Menstruationshöschen: Sind sie auch nachts wirksam?

Veröffentlicht am : 10 August 20224 minimale Lesezeit

Während der Menstruation befürchten Frauen, dass sie mit Flecken auf Kleidung und Bettwäsche aufstehen werden. Menstruationshöschen wurden speziell dafür entwickelt, solche Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Dennoch sind viele Frauen skeptisch, was ihre Wirksamkeit angeht. Daher ist es wichtig, sich über die Eigenschaften und Versprechen dieser Art von Menstruationsartikeln zu informieren.

Ein wirksamer Schutz ist garantiert

Menstruationsslips gibt es in zwei Kategorien: Slips für einen leichten Menstruationsfluss und auch Slips für einen starken Menstruationsfluss. Sie alle sorgen dafür, dass Sie nachts ruhig schlafen können. Sie müssen jedoch wissen, wie viel Blut und/oder Harnverlust auftreten können. Dank der Herstellung bietet jedes Menstruationshöschen eine Wirksamkeit von bis zu 12 Stunden. Je nach Ausstoßvolumen kann sich diese Laufzeit jedoch verringern. Die Kapazität Ihrer Unterwäsche sollte daher vorab ausgewählt werden. Zögern Sie nicht, bei der Wahl Ihrer Menstruationshose auf REPEAT umzusteigen, um Enttäuschungen zu vermeiden. Beachten Sie, dass Sie keine Slipeinlage oder Binde mehr tragen müssen, damit der Menstruationsslip seine Wirkung entfalten kann. Der Menstruationsslip wurde sogar so entworfen, dass Sie keine anderen Stoffe für mögliche Flecken opfern müssen.

Ein Menstruationsslip-Modell speziell für die Nacht sollte bevorzugt werden

Es gibt Menstruationshöschen extra für die Nacht. Im Gegensatz zu den Modellen, die tagsüber getragen werden, haben sie mehr absorbierende Schichten. Dies erklärt den größeren Schutz, der perfekt auf die optimale Schlafdauer abgestimmt ist. Beachten Sie auch, dass die Modelle für die Nacht sich durch ihre Fähigkeit auszeichnen, alle Ihre Unruhen im Schlaf zurückzuhalten. Ihr Schnitt ist so konzipiert, dass er Sie optimal bedeckt und sich Ihren Bewegungen anpasst. Außerdem verfügt das Material über eine atmungsaktive Eigenschaft. Außerdem sind nicht nur Körperflüssigkeiten zu befürchten, sondern auch Gerüche. Dies kann vor allem dann störend sein, wenn man das Gefühl hat andere Personen könnten es bemerken und den Geruch wahrnehmen.

Weitere Faktoren, die den Schutzgrad des Menstruationshöschens beeinflussen

Jedes Mal müssen Sie auf mehrere Parameter setzen, um den Schutz eines Menstruationshöschens zu gewährleisten. Ein Modell kann super saugfähig sein, bietet aber nicht den Komfort oder die Diskretion, die Sie sich wünschen. Außerdem hängt die Sicherheit einer Nacht während der Menstruation auch von anderen Faktoren ab. Beispielsweise müssen Sie den Raum kühlen oder sich vor dem Schlafengehen entspannen. Menstruationsslips können nach ein paar Stunden versagen, weil sie zu unruhig sind und zu viel Flüssigkeit enthalten. Jede Frau sollte daher ihre Gewohnheiten im Bett kennen, damit das Tragen des Slips die ganze Nacht über schützt. Dies soll Ihnen sagen, dass ein Modell, das eine andere Person zufriedenstellt, Ihnen möglicherweise nicht zusagt.

Die Aufbautechnik dieser Menstruationsslips ist folgende: Erste Schicht, innere Schicht (hautnah)diese leitet jegliche Flüssigkeit blitzschnell ins Innere. Zweite Schicht, mittlere Schicht, diese ist extrem saugstark, die die Flüssigkeit einschließt. Dritte Schicht, ist die Schutzschicht, diese ist eine Feuchtigkeitsundurchlässige. Vierte Schicht, äußere Schicht, diese ist Atmungsaktiv und dazu schick.

Plan du site